Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. (Galileo Galilei)

 

Ich biete Ihnen existenzanalytische Psychotherapie und Beratung

  • bei Persönlichkeitsentwicklung
  • bei Beziehungsthemen/Sexualität
  • bei Sinnsuche, Leeregefühl
  • bei Depression
  • bei Angst, Zwängen und Panikattacken
  • bei Lebenskrisen und Trauer
  • bei Persönlichkeitsstörungen
  • bei interkulturellen Themen
  • bei Erschöpfungssyndrom (Burnout)
  • speziell begleite ich Sie bei den Themen (unerfüllter) Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, Leben mit Baby und Kind - Sie können Ihr Baby dazu gerne mit in die Therapie bringen.

Erstgespräch & Verschwiegenheit

 

Für die Vereinbarung eines Termins rufen Sie mich bitte an oder schreiben mir eine Email. Das Erstgespräch dient in erster Linie dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Abklären der Thematik und der Rahmenbedingungen.

 

Das Thema Verschwiegenheit ist ein sehr zentrales in der Psychotherapie. Zum Schutz des Klienten/der Klientin und als Basis eines Vertrauensverhältnisses unterliegen Psychotherapeut/innen der strengen Verschwiegenheitspflicht gegenüber Dritten (auch z.B. Ehepartnern und anderen Familienangehörigen).

 

Dauer & Frequenz

 

Eine Psychotherapieeinheit dauert 50 min und findet üblicherweise einmal pro Woche statt. Die Frequenz kann jedoch selbstverständlich den individuellen Bedürfnissen angepasst werden.

 

Kosten

 

80 € Erstgespräch

80 € Einzeltherapie

 

Um einen Zuschuss von der Krankenkasse zu erhalten ist ein Arztbesuch nach dem Erstgespräch und eine Diagnosestellung durch die Psychotherapeutin nötig. Der Krankenkassenzuschuss der ÖGK beträgt € 28,00. Die BVAEB refundiert € 40,00.

Eine spezielle Regelung gibt es über die ARGE-Psychotherapie für „wirtschaftlich Schwache – WS“ und „Schwer Erkrankte – SE“, gültig für Versicherte der ÖGK und der BVAEB. Nach der Bewilligung des Antrags entstehen keine oder nur sehr geringe Kosten für die Psychotherapie.

Absageregelung

Sollte es Ihnen einmal nicht möglich sein, zu einem Termin zu kommen, bitte ich Sie, mir dies mindestens 48 Stunden vor der geplanten Stunde bekannt zu geben. Bis dahin sind Absagen oder Verschiebungen kostenlos möglich, danach ist das Honorar zur Gänze fällig.

 

 

 

Praxisraum in 1150 Wien

Praxisgemeinschaft "The Practice"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapie Moser